Startseitejetzt:neualternative:medizinnatürlich:nahrungnachhaltig:lebenganzheitlichGuideKalender

Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  

17.8.2018 23:29      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Chemo-KI
Mittelmeer gegen Osteoporose
Wertstoffe fehlen in Cerealien
Stress gegen Krebs
Depressiv macht unfruchtbar
Augentropfen gegen grünen Star
Fettes Essen im Blut
Hörverlust durch Rauchen
Klone von Toten
Grippe-Infos aus dem Smartphone
mehr...









Aktuelle Highlights

 
Aktuelles im Bezirk
Tipp  22.11.2017

Vitamin D bei Verbrennungen

Patienten mit schweren Verbrennungen, die über höhere Vitamin-D-Werte verfügen, erholen sich besser, wie Forscher des Institute of Inflammation and Aging ermittelt haben.

Die erste Untersuchung dieser Art legt nahe, dass die Verabreichung von Vitamin D eine einfache und kostengünstige Behandlung zur Verbesserung der Heilung von Verbrennungen sein könnte.

Trotz Verbesserungen bei Behandlungen von Verbrennungen in den vergangenen zehn Jahren, besteht für viele Patienten das Risiko eines schlechten Heilungsverlaufs. Mögliche Komplikationen können von einer verzögerten Wundheilung bis hin zu Infektionen reichen. Bei schweren Verbrennungen besteht ein hohes Infektionsrisiko, das zu einer lebensbedrohlichen Sepsis führen kann.

Vitamin D ist für seine antibakterielle Wirkung bekannt. Diese kann die Bekämpfung der Infektion erleichtern und damit die Wundheilung fördern. Janet Lord und Khaled Al-Tarrah haben die Heilungsverläufe bei Patienten mit schweren Verbrennungen über den Zeitraum von einem Jahr beobachtet und setzten diese mit den Vitamin D-Werten in Verbindung.

Patienten mit höheren Werten verfügten über eine bessere Prognose und Wundheilung, weniger Komplikationen und eine geringere Narbenbildung. Diese Daten legen laut den Studienautoren nahe, dass die sofortige Verabreichung von Vitamin D nach einer Brandverletzung den Patienten Vorteile bringen kann. Dazu gehört auch eine verbesserte antimikrobielle Wirkung, um eine Infektion zu verhindern.

Laut Lord verringern schwere Brandverletzungen die Vitamin-D-Werte. Ein Ausgleich könnte daher eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Verbesserung der Heilungschancen sein. Die Wirksamkeit der Verabreichung des Vitamins muss erst noch in klinischen Studien geprüft werden. Die Forscher konzentrieren sich derzeit auf die Erforschung der Ursachen des raschen Vitaminverlusts nach einer Verbrennung und Möglichkeiten, ihn zu verhindern.

Das Ausmaß der Verringerung der Werte stand im Zuge der Untersuchungen in keinem Zusammenhang mit der Schwere der Verletzung. Die Werte dürften daher auch bei kleineren Brandverletzungen verringert sein. Laut der Wissenschaftlerin werden die Vitamin-D-Werte von Medizinern gegenwärtig zu selten berücksichtigt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Vitamine #Verbrennungen #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Chemikalien in der Kfz-Werkstatt
Welche Risiken gehen von Gefahrstoffen aus? Etwa 5 Prozent aller erfassten Arbeitsunfälle mit Todesfolge...

Killerspiele gegen Schmerzen?
Forscher der britischen Keele University sind zu dem Schluss gekommen, dass Schmerzen durch gewalttätige ...

Lackschäden durch Silvester-Kracher
Nicht jedes Auto hat Silvester ohne Lackschäden - verursacht durch Kracher - überstanden. Die meisten Sch...

Explosionsgefahr bei gefälschten Handy-Akkus
Der deutsche Siemens-Konzern warnt vor gefälschten Akkus für seine Mobiltelefone. Im Extremfall könnten d...

Kinder nicht alleine im Auto lassen
Was passieren kann, wenn die kleinen Passagiere allein im Auto gelassen werden, wird meist unterschätzt. ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 
 

 


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net