Startseitejetzt:neualternative:medizinnatürlich:nahrungnachhaltig:lebenganzheitlichGuideKalender

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  

24.5.2018 11:36      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Augentropfen gegen grünen Star
Fettes Essen im Blut
Hörverlust durch Rauchen
Klone von Toten
Grippe-Infos aus dem Smartphone
Todeszeitpunkt berechnen
Marker für Brustkrebs
Krebs und Wurmkur
Pflanzlicher Impfstoff gegen Krebs?
Vitamin D bei Verbrennungen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuelles im Bezirk
Produkte  22.02.2018

Grippe-Infos aus dem Smartphone

Die App 'Doctors Report Illness Tracker' zeigt in Echtzeit, welche Krankheiten in unmittelbarer Nähe des Nutzers wüten.

Gerade bei der aktuellen Grippewelle können User somit schnell feststellen, wie stark ihre Region davon betroffen ist. Der Service steht bislang nur für US-Anwender bereit. Wann die Betreiber nach Europa expandieren wollen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Nutzer sollen nach dem Download der Anwendung lediglich ihre Postleitzahl eingeben und erhalten eine Liste der Top-15-Krankheiten ihrer Region. Anwender bekommen zudem eine Karte angezeigt, in der die Ausbreitung einer bestimmten Krankheit sichtbar gemacht wird. Zudem haben sie auch die Möglichkeit, Infos nach Krankheit und Alter aufzuschlüsseln. 'Der Illness Tracker warnt vor Krankheiten um Sie herum und prognostiziert die Zukunft. Wir verwenden aktuelle Diagnosen von Arztpraxen, Kliniken und Krankenhäusern in der Nähe und im ganzen Land', so die App-Betreiber.

User können zudem auch Push-Benachrichtigungen einstellen, wenn sie eine Mitteilung bekommen wollen, sobald sich etwas in ihrer Region ändert. 'Die Angaben setzen sich aus der Statistik der letzten sechs Monate zusammen. Warnungen und Trends in der Zukunft werden zudem verfolgt. Richtlinien für die Prävention auf der Grundlage des Schweregrades werden zur Verfügung gestellt, um Krankheiten zusammen mit ihrem Arzt zu identifizieren und sich davor zu schützen', heißt es auf der App-Website.

In Ergänzung zu der Anwendung finden sich auf der App-Website zahlreiche Informationen rund um die aktuelle Ausbreitungslage bestimmter Infekte. Nutzer können den Illness Tracker kostenlos im Google Store oder im Apple App Store herunterladen. Die Entwickler bieten zudem eine speziell zugeschnittene Version für iPad-Nutzer an. Bei den Nutzern der Anwendung kommt das Prinzip bislang sehr gut an. 'Funktioniert super. Ich kann sehen, welche Krankheit um mich herum diagnostiziert wird. Auch so erhalte ich praktische Tipps', kommentiert ein User im Store.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Smartphones #Gesundheit #App


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Grippe aus dem Netz
Bei uns ist die Grippewelle ausgeblieben. Wo sie doch zu den Menschen kam, wurde das per Wikipedia und Tw...

Wello macht Smartphones gesund
Das Technologie-Start-up Azoi hat heute eine Smartphone-Hülle angekündigt, mit der User leicht ihre Vital...

Schweinegrippe Spiel
Ein Game im Browser, das nur Flash braucht um es spielen zu können, widmet sich der neuen Grippe. Bekämpf...

Epidemie-Warnungen für Österreich
Google hat sein 'Flu Trends' nun auch für Österreich geöffnet. Anhand von regionalen Suchmustern kann das...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Produkte | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net