naturklug:   30.11.2020 03:23    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Allergien und Corona
Ameisensäure desinfiziert
Alzheimer durch Komatrinken
Proteine aus Raps
Alzheimer bei Frauen
Broccoli für Aorta
Cashews für Nerven
Indikator für Corona-Risiko
Covid19: Fett macht kranker
Kinderschlaf kiffender Eltern
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Wien Mobil Auto-Sharing


 
Aktuelles im Bezirk
Aktuell  16.04.2015 (Archiv)

Heilung ohne Arznei

Seelische Ursachen chronischer Krankheiten können anders als über Medikamente behandelt werden. Wie ein solcher Weg aussehen könnte, verratet Andreas Winter.

'Viele chronische Krankheiten haben gar keine körperlichen, sondern seelische Ursachen und können allein durch deren Aufdeckung und 'Neuinterpretation' zum Verschwinden gebracht werden', schreibt Coach, Pädagoge und Buchautor Andreas Winter in seinem neuesten Buch 'Heilen ohne Medikamente', das im Mankau Verlag erschienen ist.

Heilen ohne Medikamente

'Dabei handelt es sich nicht um Wunderheilung oder Esoterik', betont Winter im pressetext-Interview, 'sondern um einen tiefenpsychologischen Ansatz, der die etablierte Medizin mit der Geisteswissenschaft verknüpft. Anstatt mit Medikamenten vergeblich bloße Symptome zu behandeln, geht es darum, die biografischen Hintergründe psychosomatischer Beschwerden zu erkennen und aufzulösen.'

'Die Psyche verhält sich ähnlich wie die Software eines Computers. Sie ist ein Informationskomplex, der die 'Hardware', also den Körper, beeinflusst', erklärt Winter. Versteht man also den 'Algorithmus der Psyche' und macht den tieferen Sinn der Krankheit für den Betroffenen bewusst, so lösen sich oft auch die Symptome in kurzer Zeit auf.

Algorithmus im Kopf

Neuronale Muster sorgen zum Beispiel dafür, dass Kleinigkeiten einen erwachsenen Menschen förmlich aus der Bahn werfen können. Dabei stelle sich aber die Frage, warum das so ist, meint der Psychologe. 'Meist handelt es sich um eine Konditionierung, die in frühester Kindheit oder vielleicht schon im Mutterleib entstanden ist.'

'Es macht einen entscheidenden Unterschied, wie man das, was einem als kleines Kind wiederfahren ist, mit der Reife eines Erwachsenen beurteilt', erklärt der Coach. 'Die Ursachen dieser Traumatisierung reichen nämlich oft bis in den Mutterleib zurück, da das Ungeborene über die Nabelschnur auch die Gefühle der Mutter wahrnimmt.'

'Im Zentrum der Behandlung steht das sogenannte analytische psychosomatische Coaching, das kurz, effizient und ursachenbezogen nach dem tieferen Grund sucht. Die entscheidenden Fragen sind dabei: Warum tritt ausgerechnet dieses Symptom auf, was ist seine Ursache und wie kann man damit umgehen?'

Hardware beim Arzt

'Alle Symptome einer Erkrankung - mit Ausnahme jener von somatisch erworbenen Organschäden - sind demnach stressbedingt', erklärt Winter. Stress lasse sich - und das ist der Heilungsprozess - uminterpretieren. 'Genau das erkläre ich in diesem Buch', so der Autor.

Winter unterscheidet Körper und Geist, ähnlich wie bei einem Computer, in Soft- und Hardware. 'Dabei steuert die Software die Komponenten. Auf den Menschen übertragen bedeutet dies, dass ohne Stoffwechselbefehle, ohne Gedankenimpulse im Körper nichts geschieht. Als Geisteswissenschaftler beschäftige ich mich nicht mit somatischen Problemen wie Knochenbrüchen, Bänderzerrungen oder Vergiftungen, denn das ist der Bereich des Mediziners.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Buch #Psychologie #Krankheit #Gesundheit



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Privater Handel mit Medikamenten
Soziale Netzwerke wie Facebook haben Dealern von verschreibungspflichtigen Medikamenten alle Türen geöffn...

App vergleicht Träume
Forscher der Brigham Young University haben mit 'uDreamed' eine neue App entwickelt, die Nutzern bei der ...

Gehen mit Gedanken
Forscher des Brain Computer Interface Lab an der University of California, Irvine (UCIBCI) haben ein Gehi...

Gewalt im Social Web
Wenn Nutzer im Social Web mit Nachrichten voll Gewalt konfrontiert werden, kann das traumatisieren. Das h...

Psychologie des Gähnens
Menschen gähnen seltener, wenn sie älter werden und andere Menschen gähnend sehen. Zu diesem Ergebnis kom...

Ganz schön erfolgreich...
Gutes Aussehen ist für den beruflichen Erfolg unabhängig von Faktoren wie dem eigenen Bildungsniveau und ...

Narzissten haben mehr Freunde
Forscher der Western Illinois University haben eine Korrelation zwischen übermäßig narzisstischer Persönl...

Farbgestaltung im Wohnbereich
Der Trend zur Farbe ist allgegenwärtig, egal ob im öffentlichen Raum oder in den eigenen vier Wänden. Far...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp

Aktuell aus den Magazinen:
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple