naturklug:   16.1.2021 04:23    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ewiges Leben?
Medikamente in die Lunge
Daten gegen Tumore
Allergien und Corona
Ameisensäure desinfiziert
Alzheimer durch Komatrinken
Proteine aus Raps
Alzheimer bei Frauen
Broccoli für Aorta
Cashews für Nerven
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Stickermania 2021


 
Aktuelles im Bezirk
Leben  19.09.2019 (Archiv)

Knochen, Diät und Training

Eine Kombination aus Diät und Fitnesstraining schadet den Knochen, wie eine Studie der University of Carolina at Chapel Hill zeigt.

Beide Maßnahmen sind einzeln zwar gesund, können gemeinsam aber im späteren Leben zu Schäden führen. Vor allem der Verzicht auf Kalorien ist beim Training schädlich. 'Generell funktionieren Training und Diät miteinander nicht, denn zum Trainieren muss man essen. Sämtliche Diäten führen zu Wasser- und Substanzverlust, das kann in Kombination mit Training zu Schäden führen. Zwar ist es möglich, nur mit Diät abzunehmen, nachhaltiger ist es aber mit sportlicher Aktivität. Die Kalorienzufuhr muss mit dem Verbrauch ausgewogen sein, sonst ist Übergewicht die Folge. Vor allem ist es wichtig, den Gewichtsverlust nicht selbst zu planen, sondern sich beraten zu lassen', erklärt Sportmediziner Alexander Mildner auf Anfrage von pressetext.

Für die Studie phaben die Forscher ein Experiment bei Labormäusen durchgeführt. Diese wurden in vier Gruppen aufgeteilt. Zwei Gruppen erhielten eine kalorienreiche Diät und mussten entweder wenig oder viel Bewegung betreiben, die anderen beiden hatten eine kalorienarme Diät und jeweils viel oder wenig Bewegung. Die Mäuse mit der kalorienarmen Diät erhielten stattdessen Vitamine und Mineralstoffe. So wurden auch ihre täglichen Ernährungsbedürfnisse befriedigt.

Nach einer Beobachtung über sechs Tage stellten die Wissenschaftler fest, dass die Mäuse mit kalorienarmer Diät und viel Bewegung etwas von ihrer Knochenmasse verloren und ihr Knochenmark an Fett zugenommen hatte. Auch die Knochen von Menschen ändern sich im Laufe ihres Lebens. Das Knochenmark ist dabei wichtig, um die Homöostase, also das Gleichgewicht des Skeletts, zu erhalten.

Den Forschern zufolge hat ein Mangel an Kalorien eine negative Auswirkung auf das Knochenmark. 'Selbst eine kalorienarme Diät mit viel Nährwert kann daher der Gesundheit der Knochen schaden, besonders in Kombination mit Training. Vor allem Frauen müssen das beachten, da ihre Knochen im Alter zunehmend ungesünder werden', warnt Studienleiterin Maya Styner. Kalorienhaltige Diät und Training hätten einen großen Einfluss auf die Gefahr von Knochenbrüchen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Diät #Sport #Training



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bodyshape und Bikinifigur
Nicht nur durch den Fitness-Boom und idealisierte Körperdarstellungen in traditionellen Medien sowie sozi...

Hunger durch Diät
Sich hungriger zu fühlen und für den Rest des Lebens weniger zu essen, das könnte laut einer Studie der N...

Sport und Gewicht
Der Mangel an körperlicher Bewegung könnte in Europa doppelt so viele Menschen töten wie Fettleibigkeit, ...

Unglücklich mit Übergewicht?
'Ich bin dick und schick', oder 'Ich bin dick und trotzdem glücklich' sind Sätze, die wir uns in unserer ...

Im Schlaf zur Traumfigur
Abnehmen im Schlaf, schlank per Ananaskur oder mit der Nulldiät zum Traumgewicht - kaum eine Woche vergeh...

Diät-Lügen
Neujahr ist bei vielen Menschen mit dem Start einer Diät verbunden. Doch wie nimmt man am leichtesten un...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Leben | Archiv

 
 

 


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino

Aktuell aus den Magazinen:
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser
 Schnelltest per DVD Neuer günstiger Corona-Test

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple