naturklug:   31.7.2021 18:07    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Rauchen: Stopp nach Diagnose
Alpha, Beta... - was kommt nach Delta?
Stress im Blut
Alzheimer und Affen
Mehr Grippeimpfungen
Handdermatitis und Corona
Demenz durch Einsamkeit
Tumore mit KI erkannt
Gutes und schlechtes Cholesterin
Placebo ohne Täuschung
mehr...








Style.at Heft 07/2021


Aktuelle Highlights

Motornights im Prater


 
Aktuelles im Bezirk
Aktuell  18.03.2021

Tumore mit KI erkannt

Krebs- und gesunde Zellen sind oft schwer zu unterscheiden. Forscher der National University of Singapore haben die für die eindeutige Identifizierung nötige Säuregehaltsbestimmung nun mithilfe einer auf KI basierenden Software automatisiert.

Der Test dauert nur 35 Minuten und das Ergebnis ist zu 95 Prozent zuverlässig. Bisher sind für solche Tests mehrere Stunden nötig. 'Wir haben ein schnelles, kostengünstiges und genaues Werkzeug für die Krebsdiagnose entwickelt', sagt Lim Chwee Teck, Direktor des NUS-Instituts für Gesundheitsinnovation und -technologie. Die Methode des NUS-Teams basiert auf Bromthymolblau, das seine Farbe je nach Säuregrad einer Lösung ändert, ähnlich wie Lackmuspapier. Doch die NUS-Chemikalie ist vielfältiger - Lackmus kennt nur zwei Farben, blau und rot. Bromthymolblau dagegen bietet ein ganzes Farbspektrum aus rot, grün und blau. Jede Kombination ist typisch für eine bestimmte Krebszelle, sodass sich nicht nur gesunde von kranken Zellen unterscheiden lassen, sondern auch der Tumortyp bestimmt werden kann.

Die NUS-Forscher haben ein Standardmikroskop mit einer Farbkamera kombiniert. Diese erfasst das Farbspektrum. Ein KI-Algorithmus wertet es aus und identifiziert die jeweilige Krebsart. 'Im Gegensatz zu anderen Zellanalysetechniken verwenden wir einfache, kostengünstige Geräte', so Lim. Die Analyse erfordere keine langwierige Vorbereitung. 'Mit KI können wir Zellen schneller und genauer screenen. Darüber hinaus können wir lebende Zellen überwachen und analysieren, ohne die Zellen abzutöten.' Nun will Lims Team die Analyse in Echtzeit ermöglichen. Dann lassen sich Zellen, die sich im Blut befinden, sofort identifizieren.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #Computer #Diagnose #Tumor



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geist und Fitness
Vier bis sechs Jahre alte Kinder, die im Test weiter liefen als Gleichaltrige, schnitten auch kognitiv un...

Integration mit KI
Die Verwendung mobiler Apps kann die Integration von Migranten unterstützen. Vor allem Anwendungen, die K...

Insta-Suizidprävention
Die Social-Media-Plattform Instagram bringt ihr Tool zur Prävention von selbstverletzendem Verhalten od...

Zwang der Fitness-App
Die intensive Nutzung von Fitness-Apps bei Kindern und Jugendlichen kann zu 'zwanghaften Handlungen, Angs...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen

Aktuell aus den Magazinen:
 Profilvideo in LinkedIn Video statt Portraitbild zur Vorstellung
 Mercedes EQS Das beste Auto der Welt?
 Delta - und dann? Das griechische Alphabet
 Youtube Premieren optimieren Trailer und Live-Redirect nutzen
 Youtube startet mit 'Shorts' Tiktok-Konkurrenz durch Youtube

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple