naturklug:   22.6.2024 23:50    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Stimulation gegen Depression
Fitness gegen Krankheiten
Blutgerinnung steuerbar
Rauchen macht unproduktivWegweiser...
Grafik macht Ernährung gesünderWegweiser...
Blutdruck tötet
Lachs gegen Cholesterin
Darmkrebs bei Jüngeren
Fasten und das Hirn
Parkinson früher erkennen
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

Geld von Amazon retour


 
Aktuelles im Bezirk
Tipp  16.05.2024

Fitness gegen Krankheiten

Sport und andere körperliche Betätigung führen im menschlichen Körper zu weitreichenden positiven molekularen Veränderungen in allen Organen.

Laut Forschern des Broad Institute deutet das auf komplexe biologische Prozesse hin, die Informationen für personalisierte Trainingspläne und Behandlungen für Krankheiten wie die nichtalkoholische Fettlebererkrankung liefern könnten.

Das Team hofft, dass seine Erkenntnisse eines Tages genutzt werden können, um die körperliche Betätigung auf den Gesundheitszustand des Einzelnen abzustimmen und um Behandlungen für bestimmte organische Erkrankungen zu entwickeln. Die Forscher haben bereits mit Studien an Menschen begonnen, um die molekularen Auswirkungen von Bewegung zu verfolgen. Das derzeitige Know-how haben die Experten durch Experimente mit Ratten gewonnen.

Um einen umfassenderen Blick auf die Biologie der körperlichen Betätigung zu werfen, haben die Fachleute im Labor eine Reihe von Techniken eingesetzt, um die molekularen Veränderungen bei den Nagern zu analysieren, die sie wochenlang intensiv trainiert hatten. Dabei entdeckten sie zahlreiche zelluläre und molekulare Veränderungen in allen 19 untersuchten Organen. So fanden sie beispielsweise eine mögliche Erklärung dafür, warum die Leber bei körperlicher Betätigung weniger fett wird, was bei der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden für die nichtalkoholische Fettlebererkrankung hilfreich sein könnte.

Rund 10.000 Tests sind durchgeführt worden, wobei etwa 15 Mio. Messungen an Blut und 18 festen Geweben vorgenommen wurden. Sie stellten fest, dass sich die körperliche Betätigung auf Tausende von Molekülen auswirkt, wobei die extremsten Veränderungen in der Nebenniere zu beobachten waren, die Hormone produziert, die viele wichtige Prozesse wie Immunität, Stoffwechsel und Blutdruck regulieren.

Die Forscher entdeckten zudem geschlechtsspezifische Unterschiede in mehreren Organen, insbesondere in Bezug auf die Immunantwort im Laufe der Zeit. Bei den meisten Molekülen, die das Immunsystem signalisieren, zeigten sich bei Frauen Veränderungen der Werte zwischen einer und zwei Wochen nach dem Training, während bei Männern Unterschiede zwischen vier und acht Wochen festgestellt wurden. Jetzt geht es darum, diese Erkenntnisse in gezielte Fitnessprogramme für ein individuelles Gesundheitstraining umzusetzen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Sport #Fitness



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sport für das Wunschgewicht
Regelmäßige Bewegung unter der Woche oder die Beschränkung der Aktivitäten auf das Wochenende: Beides sor...

Produktiver durch Gesundheit am Arbeitsplatz
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes fehlten 2022 die Arbeitnehmer im Nachbarland Deutschland gesun...

Gesunde Kids aktiver
Kinder, die regelmäßig Sport treiben, verbessern ihre psychische Gesundheit, vermindern Hyperaktivität un...

Drei Sekunden für mehr Muskeln
Das Training mit Kettlebells oder anderen Einhandgewichten für nur drei Sekunden pro Tag kann sich positi...

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple