naturklug:   19.10.2021 14:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.

 

jetzt:neu

Elektroden gegen Schmerz
Forscher der Universität Lund haben ein neues Verfahren zur Bekämpfung von chronischen Schmerzen entwickelt, das keine negativen Nebenwirkungen hat, wie es heißt. Bisher haben die Wissenschaftler allerdings nur mit Ratten experimentiert.
Herz und Diabetes
Herzgesunde Erwachsene mittleren Alters erkranken weniger wahrscheinlich an Typ-2-Diabetes, zeigt eine Studie des Erasmus University Medical Centre.
Geschultes Immunsystem hilft gegen Corona
Bestimmte Immunzellen, die Menschen in der Vergangenheit gegen Erkältungs-Coronaviren gebildet haben, stärken die Immunreaktion gegen SARS-CoV-2 - sowohl während der natürlichen Infektion als auch nach einer Impfung.
Long Covid im Blut erkennbar
Menschen mit der Diagnose COVID-19 haben erhöhte Blutgerinnungsmarker. Erst nach der Genesung stellt sich wieder der normale Wert ein, was jedoch nicht bei allen so ist.
Wirkung von Ketamin
Forscher des Karolinska Institutet haben geklärt, wie das Anästhetikum Ketamin Menschen mit schweren Depressionen hilft.
Rauchen: Stopp nach Diagnose
Ein Rauchstopp nach der Diagnose eines nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms im Frühstadium kann das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen und die Sterblichkeit verringern.
Alpha, Beta... - was kommt nach Delta?
Nicht nur die Corona-Viren werden neuerdings nach griechischen Buchstaben benannt. Kennen Sie das Alphabet der Griechen?
Stress im Blut
Ein Forscher-Team unter Leitung der Rutgers University hat einen Mikrochip entwickelt, der in Echtzeit Stresshormone wie Cortisol, die unter anderem Schlafstörungen auslösen können, in einem Blutstropfen nachweisen kann.
Alzheimer und Affen
Ein neuer Behandlungsansatz bringt Immunabwehrzellen dazu, missgebildete Proteine, Beta-Amyloid-Plaquen und sogenannte Tau Tangles zu schlucken.
Mehr Grippeimpfungen
Die Pandemie hat laut der University of Waterloo die Bereitschaft älterer Erwachsener erhöht, sich gegen Grippe impfen zu lassen.
Handdermatitis und Corona
Handdermatitis ist bei zwei Drittel der Menschen aufgrund der stringenten Hygienemaßnahmen wie Waschen oder auf Alkohol basierenden Flüssigkeiten während der COVID-Pandemie nachweisbar.
Demenz durch Einsamkeit
Menschen zwischen 45 und 64 Jahren, die dauerhaft einsam sind, haben ein erhöhtes Risiko für Altersdemenz oder Alzheimer.
Tumore mit KI erkannt
Krebs- und gesunde Zellen sind oft schwer zu unterscheiden. Forscher der National University of Singapore haben die für die eindeutige Identifizierung nötige Säuregehaltsbestimmung nun mithilfe einer auf KI basierenden Software automatisiert.
Gutes und schlechtes Cholesterin
Arteriosklerose lässt sich medikamentös verhindern, wie Forscher der University of Alberta und des Center Hospitalier Universitaire (CHU) Sainte-Justine der Université de Montréal sagen.
Placebo ohne Täuschung
Scheinmedikamente, sogenannte Placebos, funktionieren auch ohne Täuschung des zu behandelnden Patienten.
Gebrechlichkeit und Mortalität
Sehr gebrechliche COVID-19-Patienten sterben drei Mal so wahrscheinlich, wie eine Studie unter Leitung der University of Birmingham zeigt.
Alzheimer und Übergewicht
Übergewicht ist laut einer Studie der University of Sheffield eine zusätzliche Belastung für die Gehirngesundheit und kann eine Alzheimer-Erkrankung verschlimmern.
Infektion im Pflaster erkennen
Forscher der University of Rhode Island haben ein Smart-Pflaster entwickelt, das Wundinfektionen erkennt. Möglich machen das in Mikrofasern eingebettete Kohlenstoff-Nanoröhren (CNTs), die als Sensor dienen.
DNA-Test gegen weitere Erkrankungen
Forscher der University of Cambridge haben einen DNA-Test entwickelt, der bei COVID-19-Patienten sekundäre Infektionen identifiziert.
Ewiges Leben?
Forscher am Weizmann Institute of Science haben ein neues Medikament getestet, das dazu beiträgt, alternde Zellen in Mäusen schneller als es die Natur vorsieht abzubauen.
Medikamente in die Lunge
Forscher der Washington State University haben die Membranen menschlicher weißer Blutkörperchen zum Transport zweier Medikamente in infiziertes Lungengewebe von Mäusen genutzt.
Daten gegen Tumore
Das Finden von Medikamenten, die Krebszellen abtöten und normales Gewebe nicht schädigen, gilt als der Heilige Gral der Krebsforschung.
Allergien und Corona
Allergiker und Asthmatiker haben im Fall von COVID-19 kein erhöhtes Risiko für einen schwereren Krankheitsverlauf.
Ameisensäure desinfiziert
Ameisen desinfizieren sich und ihren Magen mithilfe ihrer eigenen Säure.


ganzheitlich:nachhaltig

Dieses Magazin und dieser Guide sind ganz auf die Zukunft ausgerichtet. Unsere Themen bewegen sich im Bereich der nachhaltigen Lebensweise, der natürlichen Ernährung und der komplementären Medizin. Dabei sind wir aber weder betont alternativ oder gezwungen ökologisch, sondern einfach natürlich lifestylig - also mit Spaß naturverbunden und etwas weiter blickend. Das wäre zumindest die Eigendefinition, der Sie gerne noch eigene Attribute ergänzen können, schließlich sind wir alle verschieden. Hier wird Toleranz und Akzeptanz groß geschrieben!

Über naturklug.at

Ein übersichtlicher Guide zu Anbietern und Themen, die Links zu mehr Informationen und Aktuelles aus den Bereichen Ernährung, Lebensweise und Medizin sind Inhalt dieses Magazins. Unser Verlag bringt weitere oft verlinkte Magazine heraus. So finden Sie ergänzende Informationen in unserem Freizeitmagazin Style.at bzw. im Special für Familien.

 

 

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple