naturklug:   22.5.2022 18:39    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Alzheimer früher erkennen
Schnell gehen und länger leben
Ventilatoren machen krank
Semantik gegen DepressionWegweiser...
Bewegung gegen Long Covid Depression
Smartphone macht gesund?Wegweiser...
Vitamin D2 wirkungslos?
Selen für das Gedächtnis
Ermüdung und Tod
Vom Auge zum Herzinfarkt
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Training mit Pferd


 
Aktuelles im Bezirk
Aktuell  12.05.2022

Alzheimer früher erkennen

Mit einem neuen Testsystem lassen sich Gehirn-Plaques, Indizien für Alzheimer, frühzeitig erkennen. Die US-Aufsichtsbehörde FDA hat es gerade zugelassen.

Es basiert auf der Messung des Amyloidprotein-Spiegels in der Rückenmarksflüssigkeit. Dieses neue Werkzeug, der sogenannte Lumipulse-Test, kann Amyloidprotein-Aggregationen im Gehirn effektiv nachweisen. Eine klinische Studie, in der Lumipulse mit den Ergebnissen eines anderen Frühdiagnoseverfahrens (PET) verglichen wurden, hat eine Trefferquote von 97 Prozent gezeigt.

Ärzte haben derzeit nur sehr wenige Werkzeuge, um Alzheimer zu diagnostizieren. Abgesehen von kognitiven und psychologischen Tests besteht die einzige Möglichkeit darin, eine Positronen-Emissions-Tomografie (PET) durchzuführen. Diese Scans können Konzentrationen von schädlichen Amyloid- und Tau-Proteinen im Gehirn messen, aber sie sind teuer und für viele Patienten nicht zugänglich, weil PET nicht weitverbreitet ist.

'Die Entwicklung zuverlässiger Tests für Alzheimer unter Verwendung von Biomarkern, die im Liquor oder anderen Körperflüssigkeiten gefunden werden, ist eine Voraussetzung für echte Fortschritte gegen diese gefürchtete Krankheit', sagt William Hu von der Rutgers University, der an der Entwicklung des Tests beteiligt war. 'Die Bedeutung einer frühzeitigen Diagnose ist weithin anerkannt, aber bis jetzt gab es keinen zugelassenen Biomarker-Test.'

Die FDA-Zulassung gilt nur für Erwachsene über 55 Jahren, die von einem Arzt auf Alzheimer-Krankheit untersucht werden. Der Test soll nicht als allgemeines Screening- oder Diagnoseinstrument verwendet werden, wie es heißt. Vielmehr kann er Ärzten dabei helfen, eine früh einsetzende Alzheimer-Krankheit bei Patienten mit neurologischen Problemen auszuschließen.

'Die Verfügbarkeit eines In-vitro-Diagnostiktests, der zeitaufwendige und teure PET-Scans überflüssig machen kann, ist eine Bereicherung für die Alzheimer-Diagnose', unterstreicht Jeff Shuren, Direktor für Geräte und radiologische Gesundheit der FDA. 'Mit dem Lumipulse-Test gibt es eine neue Option, die in der Regel am selben Tag abgeschlossen werden kann.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Gesundheit #Alzheimer #Diagnose



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kaffee gegen Alzheimer
Das Trinken von größeren Mengen an Kaffee verringert die Wahrscheinlichkeit von Alzheimer. Zu diesem Erge...

Gehirn altert mit Blutdruck
Hoher Blutdruck macht krank und lässt das Gehirn schneller altern - und das früher und ab einem niedriger...

Jobs gegen Demenz
Personen mit geistig anregenden Jobs verfügen laut einer Studie unter der Leitung des University College ...

Corona am Husten erkennen
Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine KI-gestützte, mobile App entwickelt, ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple