naturklug:   24.4.2024 20:41    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Rauchen macht unproduktivWegweiser...
Grafik macht Ernährung gesünderWegweiser...
Blutdruck tötet
Lachs gegen Cholesterin
Darmkrebs bei Jüngeren
Fasten und das Hirn
Parkinson früher erkennen
Tumore mit Vitamin C
Herz, Lunge und Krebs
Impfstoff gegen Multiple Sklerose
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Supercar Sellerin


 
Aktuelles im Bezirk
Tipp  15.12.2022 (Archiv)

Einnahme von Medikamenten - der Zeitpunkt zählt

Selbst sorgfältig ausgesuchte und eigentlich passende Medikamente können wirkungslos bleiben, wenn sie zur falschen Zeit eingenommen werden.

'Das Timing ist extrem wichtig', sagt Tobias Eckle, Anästhesiologe an der University of Colorado. Laut dem in Tübingen ausgebildeten Wissenschaftler können die spezifischen Proteine, die ein Medikament modifizieren soll, im Laufe eines Zeitraums von 24 Stunden unterschiedlich auf das Präparat reagieren. Schuld daran sei der circadiane Rhythmus, ein 24-Stunden-Tag-Nacht-Zyklus, dem alle lebenden Organismen auf der Erde unterworfen sind.

Dieser Zyklus ist der Grund, warum Menschen in der Dunkelheit der Nacht ruhen und im Tageslicht aktiv sind. Entsprechend folgen auch alle menschlichen Körperfunktionen diesem täglichen Rhythmus, und das Timing von Verhaltensweisen wie Bewegung oder Nahrungsaufnahme kann die Gesundheit erheblich beeinflussen. Zum Beispiel kann das Essen in der Nacht im Laufe der Zeit zur Gewichtszunahme führen, denn während die Nahrungsaufnahme tagsüber durch Aktivitäten kompensiert wird, führt die Nahrungsaufnahme in der Nacht zur erhöhten Fettspeicherung, da der Körper eigentlich schon in der Ruhephase ist.

Genauso verhält es sich bei Medikamenten. Je nachdem, ob sie tagsüber oder nachts eingenommen werden, kann die Wirksamkeit schwanken oder gar völlig abnehmen. Zur falschen Zeit eingenommen kann es auch unerwünschte Nebenwirkungen geben. 'Wenn Ärzte Medikamente verschreiben, berücksichtigen sie selten den besten Zeitpunkt für die Einnahme', so Eckle. Dafür gebe es zwei Hauptgründe. Viele Ärzte wüssten gar nicht, dass einige Medikamente am besten wirken, wenn sie zu einer bestimmten Tageszeit eingenommen werden. Und zweitens seien die meisten Medikamente nicht auf mögliche unterschiedliche Wirkungen während eines 24-Stunden-Zyklus untersucht worden.

'Mein Labor und ich untersuchen seit vielen Jahren die Chronotherapie, also wie der Zeitpunkt der Einnahme eines Medikaments die Wirksamkeit der Behandlung beeinflusst', sagt Eckle. Doch es sei mehr Forschung nötig, um die besten Zeiten für die Verabreichung von Medikamenten für verschiedene Krankheiten zu bestimmen. 'In Anbetracht der Tatsache, dass die zehn umsatzstärksten Medikamente in den USA nur zwischen vier und 25 Prozent der Patienten helfen, glaube ich, dass die Berücksichtigung des Timings dazu beitragen könnte, Behandlungen wirksamer zu machen und mehr Menschen weltweit zu helfen', meint Eckle.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Medizin #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Weniger Salz, besseres Herz
Weniger häufig zusätzlich zu Speisen hinzugefügtes Salz steht mit einem geringeren Risiko einer Herzkrank...

Medizin und Social Media
Der Einsatz von Algorithmen des maschinellen Lernens für das Durchfiltern von Postings in sozialen Medien...

Protein reguliert Körpergewicht
Das Protein Augmentor-alpha, das im Zusammenhang mit Krebs erforscht wurde, stellt sich zusätzlich als Re...

Alzheimer und Affen
Ein neuer Behandlungsansatz bringt Immunabwehrzellen dazu, missgebildete Proteine, Beta-Amyloid-Plaquen u...

Einfachere Medikamente für Tiere!
Das ist die Forderung der Tierbesitzer, wenn man den Ergebnissen einer Studie von Pfizer Animal Health fo...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple