naturklug:   30.5.2024 17:53    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » naturklug  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Stimulation gegen Depression
Fitness gegen Krankheiten
Blutgerinnung steuerbar
Rauchen macht unproduktivWegweiser...
Grafik macht Ernährung gesünderWegweiser...
Blutdruck tötet
Lachs gegen Cholesterin
Darmkrebs bei Jüngeren
Fasten und das Hirn
Parkinson früher erkennen
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Opel Frontera 2024


 
Aktuelles im Bezirk
Aktuell  17.07.2023

Pflaster statt Spritzen

Vor allem für Kinder und ältere Menschen, die Probleme haben, Medikamente als Pillen oder in flüssiger Form zu schlucken, ist eine Innovation von Forschern der National University of Singapore (NUS) gedacht.

Sie haben eine poröse Folie entwickelt, die mit den jeweiligen Medikamenten getränkt wird. Es gibt sie mit Durchmessern von 18,5 und 23,6 Millimetern, den Maßen von 10- und 20-Cent-Stücke im Stadtstaat. Die Folie wird an die innere Wange eines Patiente geklebt. Dieser Bereich ist stark durchblutet, sodass das Medikament direkt ins Blut geht, wobei Magen und Verdauungstrakt umgangen werden.

Diese Methode der Medikamentenverabreichung verringert das Risiko von Erstickungsanfällen, Verschlucken und Abstoßung. Darüber hinaus eliminiert das Herstellungsverfahren der Folien auch Dosierfehler, die üblicherweise mit Mehrfachdosisflaschen mit flüssigen Medikamenten verbunden sind. Die Folien haben einen geringen Wassergehalt, so dass sie im Vergleich zu flüssigen Medikamenten länger haltbar sind. Die neue Technik wird vom NUS-Start-up PharLyfe+ vermarktet.

'Unser oraler Film markiert einen bedeutenden Meilenstein in der patientenzentrierten und personalisierten Medizin und bietet eine sicherere und umweltfreundlichere Alternative zu herkömmlichen Methoden der Medikamentenverabreichung', so die leitende NUS-Entwicklerin Chan Sui Yung. Als erstes will das Unternehmen das Medikamentenpflaster für Menschen entwickeln, die kurz vor dem Tod stehen und Präparate gegen Ängste und starke Schmerzen benötigen. Sie sollen belastende Injektionen ablösen, die heute unumgänglich sind. Das Forscherteam hofft, dass seine Lösung zu einer besseren Patientenversorgung beiträgt.

Jede Folie enthält eine maßgeschneiderte Mischung von Inhaltsstoffen, die für ein bestimmtes Medikament formuliert sind. Diese werden in einem Lösungsmittel aufgelöst. Von dieser Flüssigkeit wird genau die benötigte Menge auf ein Substrat pipettiert. Die so vorbereitete Folie wird in einem Ofen getrocknet. Außer der komfortableren Verabreichung der Medikamente hat das neue Verfahren noch andere Vorteile. Weil die Präparate direkt ins Blut gehen, sind kleinere Mengen erforderlich, was vor allem bei teuren Medikamenten ins Gewicht fällt. Zudem sind Einweg-Applikatoren und -Geräte wie Spritzen, Nadeln, Inhalatoren und Autoinjektoren überflüssig.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Medizin #Pflaster



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Infektion im Pflaster erkennen
Forscher der University of Rhode Island haben ein Smart-Pflaster entwickelt, das Wundinfektionen erkennt...

Reiseapotheke
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple